Taking too long? Close loading screen.

Blaulicht Leipzig via FB meldet:



13 June 2019 | 7:00 am

Hobby-Hanfgärtner ertappt

Ort: Markkleeberg
Zeit: 11.06.2019, gegen 20:00 Uhr

Am Dienstagabend hielt eine Polizeistreife in Markkleeberg einen Pkw an. Aus dem Fahrzeug nahmen sie deutlich typischen Cannabisgeruch wahr. Ein Drogen-Schnelltest beim Fahrer reagierte positiv. Im Fahrzeug fanden die Beamten noch eine Tüte mit Cannabis. Außerdem lag eine Einkaufsliste im Fahrzeug mit verschiedenen Gegenständen, die zum Anbau von Hanfpflanzen gebraucht werden. So entschlossen sich die Beamten, die Wohnung des 34-Jährigen zu durchsuchen und fanden zwei Schränke, die zusammengeschoben, mit Licht und Bewässerung ausgestattet, eine Plantage ergaben. Insgesamt 35 Pflanzen wuchsen da. Geerntet hatte der Hobbygärtner anscheinend auch schon reichlich. Ca. 180 Gramm des verbotenen Krautes fanden die Polizisten. Alle Pflanzen und die besagte Ernte wurden sichergestellt. Der 34-Jährige muss sich nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (Ber)



Quelle


Bild- und Textrechte liegen beim Ersteller


Facebook Comments
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com