Taking too long? Close loading screen.

Blaulicht Leipzig via FB meldet:



11 June 2019 | 1:16 pm

BPOLI L: Diebstahl, Festnahme, Haft

Leipzig (ots)

Am Sonntag, den 9. Juni 2019 entwendete ein 54- jähriger in einem Geschäft am Hauptbahnhof mehrere Kosmetikartikel im Wert von ca. 60 Euro. Dies beobachtete ein Mann und versuchte, den Dieb an der Flucht zu hindern. Dabei wehrte sich der Langfinger erheblich, so dass eine Streife der Landes- und Bundespolizei hinzueilte und den Mann zu Boden brachte. Auch hier leiste der Georgier massiven Widerstand und musste gefesselt werden.

Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten schließlich noch weiteres Diebesgut in einem für Diebstähle manipulierten Beutel.

Der Mann ist einschlägig polizeibekannt.

Gegen ihn wurde gestern Untersuchungshaft angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Yvonne Manger
Telefon: 0341-99799 107
Mobil: 0173-2766341
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de



Quelle


Bild- und Textrechte liegen beim Ersteller


Facebook Comments
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com