Taking too long? Close loading screen.

Blaulicht Leipzig via FB meldet:



11 June 2019 | 1:30 pm

BPOLI L: Fünf Haftbefehle gegen (nur) einen Mann am Flughafen Leipzig/ Halle vollstreckt

Leipzig/ Halle (ots)

Er wurde mit fünf Haftbefehlen gesucht. Am Flughafen Leipzig/ Halle klickten die Handschellen.

Am Samstag, den 08. Juni 2019 erschien ein 34- jähriger zur Einreise aus Varna am Flughafen Leipzig/ Halle. Bei seiner Kontrolle stellten die Bundepolizisten gleich vier offene Haftbefehle sowie einen Vorführhaftbefehl wegen Erschleichens von Leistungen fest. Das Amtsgericht Leipzig verurteilte den Mann u.a wegen Schwarzfahrens und Betrugs zu insgesamt 227 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe.

Nach Vorführung beim Ermittlungsrichter wurde der Leipziger, übrigens mit einem Atemalkoholwert in Höhe von 1,13 Promille, in die Justizvollzugsanstalt Leipzig gebracht. Laut eigener Aussage handelt es sich um Restalkohol vom Vortag.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Yvonne Manger
Telefon: 0341-99799 107
Mobil: 0173-2766341
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de



Quelle


Bild- und Textrechte liegen beim Ersteller


Facebook Comments
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com