Taking too long? Close loading screen.

News des Social Media Team Polizei Sachsen



Am Montagnachmittag eilten unsere Kollegen in #Görlitz zwei Hunden zu Hilfe. Ein Bürger meldete zuvor die herrenlosen Tiere, welche an einem Zaun hockten. Ein Hund hatte sich mit seinem Halsband am Maschendrahtzaun verfangen und konnte sich nicht selbstständig befreien. Der Zweite bewachte seinen Freund. Unsere Streife wollte das Tier befreien, wurde jedoch vom Bewacher daran gehindert. Ein hinzugezogener Tierarzt unterstützte die Beamten, sodass beide aus ihrer misslichen Lage befreit werden konnten. Da noch kein Besitzer bekannt ist, sind die Tiere in einem Tierheim untergebracht worden.



Polizei Sachsen

Facebook Comments
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com